Sonderheizzentrale HOTLINER MSH 280

Die Spezialanlage zur mobilen Baubeheizung setzt auf die Technik eines wassergeführten Heizsystems.

Die Anlage ist so aufgebaut, dass neben dem Wärmeerzeuger auch das zur Baubeheizung notwendige Zubehör wie mobile Lufterhitzer (Hotair) und Verbindungsleitungen (Hotflex) in einem 10-Fuß-Container Platz finden. Somit kann die Anlage bereits im Vorfeld auf das zu versorgende Objekt abgestimmt werden. Diese Flexibilität ist einzigartig auf dem Markt. Je nach Witterungsverhältnissen können dadurch bis zu 40% des Brennstoffverbrauchs eingespart werden.

In dieser Baureihe ist der Betrieb mit Flüssiggas möglich, wodurch sich der CO2-Ausstoß deutlich verringert.

Ihre Vorteile

mobile Heizzentrale zur Warmlufterzeugung
bis zu 40% weniger Heizölverbrauch
frei konfigurierbare Leistungsgrößen
vorgefüllt und frostsicher (Wasser / Glykol)
anschluss- / steckerfertig montiert

Sonderheizzentrale HOTLINER MSH 280 -
Die Lösung für folgende Anwendungen

Sie haben Fragen zu unseren mobilen Energiezentralen?
Wir beraten Sie gerne.

Telefon
0800 880 80 81* oder
+49 7731 9460 200
(*Bundesweit kostenlos)