Mietkälte

Prima Klima mit Mietkälte

Vom Raumklimagerät mit 4 kW bis zum transportablen Kaltwassersatz mit 550 kW bietet Hotmobil Mietlösungen für die temporäre Kälteversorgung.

Von der Raumklimatisierung bis zur Industrie-Prozesskühlung deckt Hotmobil mit seinen mobilen Klimageräten und Kältezentralen den gesamten Anwendungsbereich für die mobile Kälteversorgung ab. 

Im Notfall und für den planmäßigen Einsatz können Anlagenbetreiber, Fachplaner und das HLK-Handwerk einfach und problemlos Kälteanlagen mieten, die der Energiedienstleister mit eigenem Fachpersonal vor Ort anschließt und in Betrieb setzt.

Für jeden Bedarf die passende Lösung
Die Palette mobiler Kälteanlagen des Vermietungsspezialisten reicht vom kompakten Raumklimagerät mit 4 kW bis zum transportablen Groß-Kälteerzeuger mit 550 kW Kälteleistung und bietet damit den Betreibern von Kälteanlagen eine schnelle Überbrückung der Kälteversorgung. Mit der digitalen Fernüberwachung können die Betriebsdaten der mobilen Kaltwassersätze bequem via Computer oder Smartphone abgerufen werden.

Mietkälte überbrückt Versorgungsengpässe
Im Kälte-Notfall ist schnelle Hilfe gefordert, denn in vielen Fällen hat die Unterbrechung der Kälteversorgung fatale Folgen, die hohe Kosten nach sich ziehen. Temporäre Mietlösungen bieten Flexibilität und ersparen hohe Investitionskosten in Kälte- und Klimatechnik. 

HOTMOBIL DEUTSCHLAND GMBH
Zweigniederlassung Thayngen

Bohlstrasse 16
CH-8240 Thayngen (Schaffhausen)

Beratung vor Ort

Richelene Frey
Mobil+41 79 79 80 002
E-Mailrichelene.frey@hotmobil-schweiz.ch

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Produktanfrage

Produktanfrage
Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir beliefern ausschließlich Unternehmen – Ihr richtiger Ansprechpartner ist somit Ihr Heizungs-/Klimafachbetrieb vor Ort.
Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihren richtigen Ansprechpartner zu finden.