Estrichtrocknung

Funktions- und Belegreifheizen über die Fußbodenheizung

Die Estrichtrocknung für eine Fußbodenheizung verlangt ein normgerechtes Aufheizen nach DIN EN 1264-4. Für das Gewerk Heizung bedeutet dies, dass Heizwärme bereitgestellt werden muss, auch wenn die Arbeiten an der Energieerzeugung noch nicht fertiggestellt sind. Mobile Heizzentralen oder Elektroheizzentralen mit einer speziell dafür entwickelten Software lösen dieses Problem im Handumdrehen.

Funktions- und Belegreifheizen nach Herstellerangaben

Die Estrichtrocknung verlangt eine genau dosierte Wärmezufuhr für den sensiblen Auf- und Abheizprozess. Dazu sind konstante Vorlauftemperaturen über vorgegebene Zeiträume nötig. Unsere mobilen Elektroheizzentralen (Hotboy) oder die mobilen Heizzentralen (Hotmobil) sorgen für die Trocknung von Estrichflächen – unabhängig vom Baufortschritt und von der Brennstoffversorgung.

Unsere Serviceleistungen

Schnelle Hilfe an 24h/Tag 365 Tage im Jahr durch unser Network Delivery System (NDS), das für Sie innerhalb kürzester Zeit die geeignete mobile Heizzentrale mit der kürzesten Lieferzeit ausfindig macht. Die mobile Heizzentrale wird von unseren eigenen Servicetechnikern vor Ort angeliefert, über flexible und druckstabile Schlauchleitungen mit der Hausinstallation verbunden und in Betrieb gesetzt. Bei Bedarf auch für Wochen oder Monate, zum Beispiel als Übergangslösung vor Sanierungen bei erforderlicher Vorlaufzeit für Planung, Vergabe und Ausführung.

Lösungen aus der Praxis

HOTMOBIL liefert mobile Energie – schnell, flexibel und zuverlässig

Faire Abwicklung

+

Die Kosten werden abhängig von der Einsatzdauer taggenau berechnet. (keine Mindestmiete)

Top Beratung

+

Sie erreichen uns bundesweit zu jeder Zeit. Ihren Einsatz besprechen Sie mit nur einem Ansprechpartner, der die gesamte Abwicklung für Sie organisiert. Ein Anruf, ein Ansprechpartner, ein Preis.

Komplettservice

+

Wir liefern Ihnen die passende mobile Energiezentrale zusammen mit allem benötigten Zubehör, organisieren die Brennstoffversorgung und führen die Inbetriebnahme mit eigenem Fachpersonal durch. Bis hin zur Überwachung und Betriebsführung Ihrer Mietanlage.

Bundesweite Verfügbarkeit

+

An acht Standorten in Deutschland steht unser Mietanlagenpark mit eigenem Fachpersonal bereit.

Für Sie im Einsatz

+

Unsere Referenzen zeigen Ihnen zahlreiche Einsatzbeispiele für mobile Heizzentralen, mobile Kältezentralen, mobile Splitgeräte, mobile Dampfzentralen, mobile Elektroheizgeräte, mobile Heißwasseranlagen, mobile Lüftungsgeräte und mobile Sonderheizzentralen für Spezialanwendungen.

Moderner Mietpark

+

Mit mehr als 1.000 Anlagen in unserer Mietflotte bieten wir unseren Kunden eine verlässliche Lieferfähigkeit bedarfsgerechter Anlagen.